Unternehmensform

Jeder Unternehmer/in muss sich bei der Gründung eines Unternehmens bzw. ab einer bestimmten Größe fragen, welche Rechtsform für ihn am sinnvollsten ist.

Gründe für einen Wechsel der Unternehmensform könnten zum Beispiel sein

• erhöhter Kapitalbedarf
• Verbesserung der Kreditbasis
• Risikostreuung
• Verbreiterung der fachlichen Basis
• Beteiligung der Arbeitnehmer
• steuerliche Vorteile
• usw.


Je nach Grund und Bedarf kann sich der Unternehmer/in nun zwischen verschiedenen Rechtformen entscheiden.





Im weiteren soll jedoch nur auf die Rechtsform Aktiengesellschaft mit ihren Bedingungen und ihren Vor-/Nachteilen eingegangen werden.


© 2002 Copyright by Boersenworld.de